Polt

Druckversion

C/ ORF

Der bekannte Autor Alfred Komarek zeichnet mit dem bekannten Gendarmen Simon Polt eine Weinviertler Figur, die man gern haben muss!

Bereits mehrmals wurden die Bücher verfilmt. Die Original-Schauplätze und Drehorte liegen allesamt im Pulkautal und unter anderem in Mailberg. Der „Kirchenwirth“ findet sich als das ehemalige Gasthaus Kopp direkt an der Hauptstraße Mailberg, die Wohnung des Polt ist eine Scheune und natürlich darf ich die Kellergasse in Mailberg in den Filmen nicht fehlen.

Der „Poltweg“ führt entlang der Drehorte mit Informations-Tafeln durch das Pulkautal und kann per Fahrrad oder zu Fuß abschnittsweise entdeckt werden. Regelmäßig führen ausgebildete Polt-Führer durch Mailberg und entlang der Drehorte, natürlich darf zum Abschluss eine kleine Weinverkostung und ein Andenken nicht fehlen! (€ 25,00 pro Person, Termine)

 

Tip für alle Polt-Fans: Genießen Sie die Polt-Verfilmungen auf Ihrem Gästezimmer. Wir bieten die DVDs kostenfrei für unsere Gäste zum Verleih an! Zusätzlich liegt der Polt-Wegweiser, gestaltet von Alfred Komarek, kostenfrei auf.